Augmented Reality – Case Study

Augmented Reality – Case Study

Anwendungen u.a. im Automotiv Bereich

Die als Produkt- und Anwendungsbeschreibende Technik gilt es mit LEBEN zu füllen. Dies ist, aus meiner Sicht, die Hauptaufgabe der „Show-Production“ oder des inszenierenden Regisseurs.

Wo ist der Nutzen? Was möchte ich erreichen? Was hat der Betrachter, der Zuschauer vom Einsatz dieser Technik?

Beispiele diverser Anwendungen im Automotiv Bereich gibt es viele, doch fehlt es, meiner Ansicht nach, am tatsächlichen Nutzen, mehr noch, es fehlt am emotionalen Mehrwert.

Womit „lade“ ich meine Show auf?

Die überdurchschnittlichen technischen Anforderungen der Anwendung gilt es für den Live Event Besucher, eher noch, für die weitaus größere Zahl der Online Zuschauer, verständlich zu machen. Geschieht dies nicht, läuft für den technisch unwissenden Zuschauer „NUR“ ein Film. Und das ist, mit Verlaub gesagt „zu wenig“.

Ich selber spreche gerne vom „Human Touch“: Wie berühre, überrasche ich den Zuschauer? Diese Frage, und egal welcher Technik ich mich bediene, gilt es zu beantworten. Hier gilt es Ansätze und Lösungen zu erarbeiten.

Ein anspruchsvoller Aspekt? Ja! Ich freue mich darauf.

Anbei eine Beispiel-Produktion an der ich Aktiv mitwirken durfte. Volkswagen AG, Pressekonferenz in Genf 2017 – Capture Media GmbH – Düsseldorf:

https://youtu.be/dwFO3MQkY9A

Weitere bemerkenswerte Beispiele:

Alstom, Paris 2008 – Produktpräsentation

https://youtu.be/cadPvE-cayc

Mercedes Benz, IAA 2015 – Produktpräsentation

https://youtu.be/lhxA678UGHs

Medizin Anwendung 2016

https://youtu.be/3qpgMLzBi30

Interaktive, sportliche Anwendung 2016

https://youtu.be/oI7kLrpoqMs

Interaktive, sportliche Anwendung – das Climball battle! 2016

https://youtu.be/rjWcE25s7kQ

Anwendung mit Mehrwert – Cancer Research UK – The Live Garden Case Study 2016

https://youtu.be/o7W5h_VFBm8

Viel Spaß beim Stöbern.

Bei Fragen, immer gerne per Mail an quinton@quintonsconcept.de oder Mobil +49 172 20 25 673.