EVENTDESIGN JAHRBUCH 2017/2018

EVENTDESIGN JAHRBUCH 2017/2018

#Vertrauen 2.0 – Tisch13 und Škoda Auto Erneut schafft es ein Projekt an dem QUINTONS CONCEPT mitarbeiten durfte ins EVENTDESIGN JAHRBUCH Seite 197: Škoda KODIAQ Vielen Dank für das Vertrauen! Danke an Pat Kalt und den Kollegen von TISCH13. Und Hanna Hasenbank. Danke für deine...
Award Verleihung – GO FOR IT – FARO 2017

Award Verleihung – GO FOR IT – FARO 2017

Ein Konzept setzt sich durch! 2016 durften wir für eine Award-Verleihung eine neue Idee in Hinsicht der Ablaufstruktur und Ehrungsmethodik entwickeln und umsetzen. Das Ergebnis hat sich bewährt und so arbeiteten wir diese Methodik für dieses Jahr weiter aus. | Agentur: DOIT GmbH | Ort: Faro | Location: Pine Cliffs Resort Algarve | Zielgruppe: geladene Gäste | Art der Veranstaltung: Award Verleihung | Aufgabe von QUINTONS CONCEPT: Produktions-/Kreativleitung. Entwickeln und Zusammenführen aller showrelevanten Elemente. Erarbeiten der Dramturgie aus Musik/Tanz/ Kostüm/Video/Licht und Special Effects. Als Besonderheit ist unsere Idee des LED Backdrops zu sehen. Eine 25m Breite Wandabwicklung, nutzbar als extrem effektvolle Lichtdesign-Element. Danke an alle Weggefährten!...
ŠKODA KAROQ World Premiere 2017

ŠKODA KAROQ World Premiere 2017

Pressekonferenz Weltpremiere: ŠKODA KAROQ Launch Event, Artipelag Stockholm | Kunde: ŠKODA AUTO a.s. | Agentur: Tisch13 | Ort: Stockholm | Location: Artipelag Museum | Zielgruppe: Presse/gelad. Gäste/Politik/VIPs/ | QC Aufgabe: Künstlerische Leitung, Regie und Steuerung Anbei der Live Stream zur Veranstaltung: Die PK beginnt bei 11:51 / FahrzeugReveal bei 25:40 / viel Spaß! Ein riesen Dank an alle Kollegen, die diese Veranstaltung zu dem gemacht haben was sie war: RICHTIG...
AMG – “50Years of Driving Performance Celebration”

AMG – “50Years of Driving Performance Celebration”

Shanghai 2017 – Eine ganz besondere Herausforderung! Unter den strengen Augen von Lewis Hamilton durfte ich erneut meine Fähigkeiten in der Erstellung fahrdynamischer Präsentationen unter Beweis stellen. Pünktlich zum Formel 1 Wochenende fand mitten in Shanghai die Präsentation der Mercedes-AMG Fahrzeugfamilie statt. Erneut wurden, auf verlässlich chinesische Art, schwere Bedingungen immer weiter erschwert. Extrem hohe Kunden- und Agenturerwartungen sind hier üblich und wurden so immer wieder, durch Umstellungen der Vorgaben, zur kreativen Herausforderung. Thanks to my 15 Drivers from UTOO – you made all my ideas and wishes come true! Nur die Erfahrung und Intuition von unzähligen dynamischen Performances lässt ein sekundengenaues Umschreiben einer Choreographie zu. Wenn Performance-Zeit eine Vorgabe ist wird es kompliziert. 3 Minuten Show verlangen nach 3 Minuten Choreographie. Alles was zu viel oder zu wenig geprobt wird macht es Aufwendig, denn die Choreographie muss dann kompliziert angepasst und umgeprobt werden. So entsteht ein präzise tickendes Uhrwerk einer atemberaubenden dynamischen Fahrzeug-Choreographie. Ein glücklicher und zufriedener Kunde ist das wundervolle Ergebnis! Hier der Link für  YOUKU, dem chinesischen Youtube! http://c.youku.com/AMG-50years?from=singlemessage&isappinstalled=0   Anbei ein paar Inspirationen zur Veranstaltung:     Vielen Dank Anregungen und Nachfragen gerne unter...
Augmented Reality – Case Study

Augmented Reality – Case Study

Anwendungen u.a. im Automotiv Bereich Die als Produkt- und Anwendungsbeschreibende Technik gilt es mit LEBEN zu füllen. Dies ist, aus meiner Sicht, die Hauptaufgabe der „Show-Production“ oder des inszenierenden Regisseurs. Wo ist der Nutzen? Was möchte ich erreichen? Was hat der Betrachter, der Zuschauer vom Einsatz dieser Technik? Beispiele diverser Anwendungen im Automotiv Bereich gibt es viele, doch fehlt es, meiner Ansicht nach, am tatsächlichen Nutzen, mehr noch, es fehlt am emotionalen Mehrwert. Womit „lade“ ich meine Show auf? Die überdurchschnittlichen technischen Anforderungen der Anwendung gilt es für den Live Event Besucher, eher noch, für die weitaus größere Zahl der Online Zuschauer, verständlich zu machen. Geschieht dies nicht, läuft für den technisch unwissenden Zuschauer „NUR“ ein Film. Und das ist, mit Verlaub gesagt „zu wenig“. Ich selber spreche gerne vom „Human Touch“: Wie berühre, überrasche ich den Zuschauer? Diese Frage, und egal welcher Technik ich mich bediene, gilt es zu beantworten. Hier gilt es Ansätze und Lösungen zu erarbeiten. Ein anspruchsvoller Aspekt? Ja! Ich freue mich darauf. Anbei eine Beispiel-Produktion an der ich Aktiv mitwirken durfte. Volkswagen AG, Pressekonferenz in Genf 2017 – Capture Media GmbH – Düsseldorf: https://youtu.be/dwFO3MQkY9A Weitere bemerkenswerte Beispiele: Alstom, Paris 2008 – Produktpräsentation https://youtu.be/cadPvE-cayc Mercedes Benz, IAA 2015 – Produktpräsentation https://youtu.be/lhxA678UGHs Medizin Anwendung 2016 https://youtu.be/3qpgMLzBi30 Interaktive, sportliche Anwendung 2016 https://youtu.be/oI7kLrpoqMs Interaktive, sportliche Anwendung – das Climball battle! 2016 https://youtu.be/rjWcE25s7kQ Anwendung mit Mehrwert – Cancer Research UK – The Live Garden Case Study 2016 https://youtu.be/o7W5h_VFBm8 Viel Spaß beim Stöbern. Bei Fragen, immer gerne per Mail an quinton@quintonsconcept.de oder Mobil +49 172 20 25...