Am 8. April fand die erste Show zum Audi A8L National
Launch in Sanya/China statt.

Der Produktionszeitraum war erneut eine Herausforderung.
In 6 Wochen vom Konzept bis zur Show.

Der temporäre Bau: Eine Dreiteilung –
*** Zone 1 = Welcome Mingle *** Area *** Zone 2 = Reveal Area *** Zone 3 = Dinner ***

Neben der Umsetzung vor Ort und des reibungslosen Ablaufes wurden Kreativität, lösungsorientiertes Arbeiten, Können und Wissen immer wieder auf die Probe gestellt. Die Agentur DMG MEDIA engagierte dafür ein bewährtes Kreativ-Team: Jason Kirby verantwortete als Creativ Head die Produktion. Kaism von der Produktions Agentur “SUPER BONFIRE” erschuf alle Medien und Bild-Welten der Produktion. Wir von QUINTONS CONCEPT wurden als kreativer Sparringspartner eingebunden und verantworteten die Umsetzung wie die kreative Regie vor Ort.

Spannende dramaturgische Eckpfeiler wurden durch unser Team schon frühzeitig
erkannt und in den Produktionsablauf eingebunden.

OPENING SHOW

In den folgenden Wochen tauschte sich das Team täglich aus. So glichen wir die kreative und handwerkliche Arbeit minutiös ab. Bei dem engen Timing sollte möglichst wenig Zeit vergeudet werden. Und, natürlich gab es immer wieder Rückschläge, denn besonders der hohe Anspruch an die technischen Leistungpartnern war nicht einfach zu lösen.

 

| Aufgabe von QUINTONS CONCEPT:
Show Director/Creative Design- & Show-Support/Car Choreography–precision driving/Dance- and Show-Choreography/Handling and Management of 12 Dancers/Costume design & Production

REVEAL SHOW

Projekt-Details:

| Kunde: FAW VW AUDI SALES DIVISION
| Agentur: DMG Marketing
| Ort: Sanya/China
| Lokation: Temp. Building
| Art der Veranstaltung: Fahrzeugreveal als Back to Back Event / 8 Wellen
| Zielgruppe: VIP/Media/Influencer/Dealer

INTELLIGENT SHOW
Produktions Zeit vom 02. bis zum 23. April 2018 mit 8 Showtagen.